Kopie von NATALIE LOGO.png
 
Sleepy Baby

HALLO!

Liebe Mama, lieber Papa.

Schön, dass Du hier bist.

Du möchtest Eure Schlafsituation verbessern, etwas verändern, dabei dein Baby aber bedürfnisorientiert begleiten? Dann bist Du hier genau richtig. Ich helfe Dir, wieder zu entspannten Nächten zu finden.

 

WAR ES SPÄT GESTERN?

Du bist müde und erschöpft. Dein Alltag wird immer mehr zur Herausforderung, weil dein Akku leer ist.  


Du möchtest endlich etwas ändern?


Wir ändern die Dinge, die Du ändern möchtest.

Damit Du die Tasse wieder triffst.

shutterstock_1211071168.jpg
Baby Lying Down
  • Dein Kind ist zwischen 6 und 36 Monaten alt? 

  • Dein Kind braucht sehr lange, um in den Schlaf zu finden?

  • Es wacht oft auf oder hat längere Wachphasen in der Nacht?

  • Dein Kind schläft nur an der Brust oder mit der Flasche (wieder) ein?

  • Stundenlanges Tragen, Wippen, Hüpfen oder Kinderwagenschieben ist dein Alltag?


Dann kannst Du weiter unten sehen, wie wir gemeinsam einen bedürfnisorientierten Weg für Dich und dein Kind finden.

 
Hand des Schätzchens

SO BEGLEITE ICH DICH

Gemeinsam zu ruhigen Nächten

 

WARTE, WIRD DAS EIN LANGER WEG?

Nein, mein Schlafcoaching besteht in der Regel aus 3 Sitzungen, zu je ca. 1-2 Stunden und verteilt sich auf ca. 3-4 Wochen. Erste Erfolge wirst Du schon nach dem Analysegespräch feststellen. Grundsätzlich gilt: Alles wird individuell mit unterschiedlichem Tempo stattfinden. Mit unserem Plan weißt Du aber, was zu tun ist und wie Du die Ziele erreichen kannst, die Du dir steckst.

...UND MÜSSEN WIR UNS DAFÜR TREFFEN?

Nein, das geht ganz bequem von zu Hause per Telefon, Zoom oder Skype. Das entscheidest Du.

UNVERBINDLICHES ERSTGESPRÄCH

In unserem ersten Gespräch lernen wir uns kennen und klären deine offenen Fragen. Sind deine Fragen beantwortet und Du fühlst Dich wohl, gehen wir den nächsten Schritt auf deinem Weg zu ruhigen Nächten.

SCHLAFPROTOKOLL

Du führst einige Tage Schlafprotokoll. Natürlich bekommst Du die Vorlage von mir. Anschließend schickst Du es mir zur Auswertung zurück.

ANALYSEGESPRÄCH

Ich habe mich eingehend mit deinem Schlafprotokoll vorbereitet und Du vervollständigst das Bild von Eurer Schlafsituation. Wir finden gemeinsam die Punkte, an denen wir ansetzen. Wir besprechen mögliche Vorgehensweisen angepasst auf deine Situation um deine Ziele zu erreichen.

COACHINGGESPRÄCH

Eine Woche später sprechen wir über deine Erfolge. Wir vertiefen und verfeinern die Schritte die zu deinen Zielen noch fehlen und sorgen dafür, dass Du den eingeschlagenen Weg gestärkt bis zum Ziel gehen kannst.

NACHGESPRÄCH

Im Nachgespräch werden wir die letzten Feinheiten nachjustieren. Hier haben wir auch die Gelegenheit offene Fragen noch einmal zu besprechen. Außerdem wird es Zeit für ein bisschen Eigenlob, denn Du hast deine Ziele erreicht...und wenn Du weitere pädagogische Themen hast, bei denen ich Dich begleiten soll, haben wir hier die Gelegenheit die Einzelheiten zu besprechen und neue Termine zu vereinbaren.

 

Moritz schlief ausschließlich im Kinderwagen ein, hatte keinen Rhythmus, war oft Nachts stundenlang wach und wir waren am Ende unserer Kräfte. Dank Natalies Hilfe haben wir es geschafft, dass er wunderbar in seinem Bett einschläft und endlich einen geregelten Rhythmus hat.

Das Schlafcoaching war unsere Rettung und wir sind sehr dankbar für die Unterstützung in dieser Zeit und können Natalie, für Familien deren Kind nicht schlafen kann, nur wärmstens empfehlen.

Sarah mit Moritz, 6 Monate alt

outdoor_fall_family_shooting_Schwanheime

ICH BIN NATALIE


Mama, Sozialpädagogin, Erzieherin, und Schlafcoach

1988 in Frankfurt am Main geboren. Als es darum ging die beruflichen Weichen zu stellen, wurde mir schnell klar, dass ich unbedingt mit Kindern arbeiten möchte. Auf die Ausbildung zur Erzieherin und das Studium der Sozialpädagogik folgten die ersten Jahre im beruflichen Alltag. Hier sammelte ich als stellvertretende Leitung und in der Gruppe fundierte Erfahrungen mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren.

Ich bin glücklich verheiratet und als wir 2019 selbst Eltern wurden, ergaben sich auch für uns viele Fragen rund um das Thema Schlafen. Ich beschäftigte mich deswegen intensiv mit dem Schlaf von Babies und Kleinkindern, indem ich mich zunächst in die Fachliteratur vertiefte. 

Die  Ausbildung zum Schlafcoach mit Zertifizierung war für mich die Folge meines eigenen Interesses, damit ich meine Erfahrung und mein Wissen mit Euch teilen kann.​

Mein Coachingansatz in 3 Worten:

Bedürfnisorientiert 

Bindungsorientiert

Individuell

In meiner Arbeit möchte ich Euch ermutigen, einen Weg zu gehen, der sich für Euch richtig anfühlt.


Aktuelle Weiterbildungen:

März 2021 "Einführung in die Psychologie von Bindung und Trauma-Entstehung" 



 

KONTAKT

Ich freue mich auf Deine Nachricht.

+49 (0) 15786893081

  • Instagram

Danke für's Absenden!